Dienstag, 24. November 2009

1968: Jethro Thull - A Song For Jeffery (Rock and Roll Circus)

Leider gibt es nur diese Version mit der Tonspur bei Youtube wo ihr zuerst das Intro abwarten oder überspringen müsst. Bei 2:30 startet der Song! Bei der anderen Version ist leider von Youtube der Sound abgedreht worden! 



Rock and Roll Circus ist ein Album der Rolling Stones, aufgenommen am 10. und 11. Dezember 1968. Das Album und die dazugehörigen Filmaufnahmen wurden 1996 veröffentlicht.
(Quelle: Wikipedia)
 Tolles Konzept! Wir bauen einen Zirkus im Studio auf und laden ein paar richtig gute Vorbands ein! Dieser Auftritt von Jethro Tull hat mir richtig gut gefallen. Doch da ist noch ein anderer sensationeller Auftritt welchen ihr morgen sehen könnt... !

Kommentare:

  1. Wie vorhin (vor ein paar Tagen) schon mal gepostet: was für endgeile Typen waren die Stones bitte? Ich bin völlig fassungslos. Die Zirkusnummer ist total super (und John Lennon ist mit lustigem Hut und einer Trompete einmarschiert). Ganz davon abgesehen ist Jethro Tull mit der einbeinigen Flöten-Grimmasen-Darbietung erste Kajüte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch sehr begeistert von der Idee, sowas könnte man doch heute auch mal von ner Band erwarten, oder? Gibt doch einige coole Bands, gerade an der Rockerfront sind da in letzter Zeit einige angetreten denen man so etwas abnehmen könnte...

    AntwortenLöschen
  3. Jethro Tull mag ich auch gerne. Übrigens spielt hier ein Typ namens Tony Iommi die Gitarre. War allerdings sein erster und letzter Auftritt mit der Band. Er hat danach eine unbedeutende Truppe namens Black Sabbath gegründet...

    AntwortenLöschen
  4. Achne! Echt? Ich habe gelesen das Iommy mal bei Jethro Tull aufgetreten ist, dass es ausgerechnet dieser Auftritt ist... leck mich fett!

    AntwortenLöschen